Safari 3.1 Plugin-Ärger

Dieses Mal bin ich leider unvorbereitet in das Safari-Update geraten, und natürlich gibt's dann Inkompatibilitäten zu „alten“ Plugins. Ich verwende zwar nur noch ForgetMeNot, aber das hätte ich gern weiterhin.

Safari hat zwar mit Version 3 auch die Möglichkeit, Sitzungen, zu speichern, aber anstatt daß die letzte Sitzung beim Start gleich wiederhergestellt wird, muß man das von Hand über Verlauf → Alle Fenster der letzten Sitzung erneut öffnen machen.

Außerdem fehlt die manchmal hilfreiche Funktion „Tab schließen widerrufen“ (oder hieß es „unschließen“ – ich kann ja leider nicht mehr nachschauen). Notfalls läßt sich ein aus Versehen geschlossener Reiter aber auch aus dem Verlauf rekonstruieren. Eine Funktion, um ein geschlossenes Fenster wiederherzustellen, findet sich freundlicherweise inzwischen auch beim „reinen“ Safari im Verlauf-Menü.

Richtig nervig ist aber, daß meine Session mit vielen interessanten Seiten den Bach runtergegangen ist, und sich nirgends auch nur eine Spur einer Konfigurationsdatei von ForgetMeNot auffinden lässt. Muß ich mal meinen Grips anstrengen und den Verlauf durchwühlen, damit ich alles zusammenfinde. :-/

Kommentar

  1. Lost Geologist 30 ⟨ 04.04.08, 2:27 | #  ⟩

    Ich muss gestehen ich hab von diesem Computerkram keinerlei Ahnung und staune oft nur, was denn alles möglich ist.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt oder weitergegeben. Notwendige Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

blogoscoop