Blogroll, 4

Ich habe eine neue Kategorie für Nicht-Geoblogs (größtenteils aber mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung) eingerichtet, die ich zugegebenermaßen etwas unelegant und fantasielos „andere Blogs“ genannt habe.

  • Phil Plaits Bad Astronomy: Wie der Name schon sagt, Astronomie, in allen Facetten. Unter „Intro“ finden sich zahlreiche Text zu astronomischen Mißverständnissen, Verschwörungstheorien und Filmen. Außerdem bloggt Phil Plait über die Wissenschaftspolitik in den USA und das leidige Thema Kreationismus.
  • Im Blog Pharyngula von PZ Myers dominiert zwar derzeit die Kreationsmusproblematik, aber es gibt auch weiterhin interessantes über (Entwicklungs-)Biologie, zur Lehre und über sein Steckenpferd Cephalopoden (Kopffüßer).
  • Andrew Hammel stammt aus den USA und lehrt an der Uni Düsseldorf. In seinem Blog German Joys bekommt man einen manchmal recht aufschlußreichen Blick von außen auf Deutschland – Leute, Sprache und Kultur.
  • Wenn ich was zum Gruseln brauche oder zu sehr ans Gute in der Welt glaube, wende ich mich vertrauensvoll ans BILDBlog.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt oder weitergegeben. Notwendige Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

blogoscoop