Klamotten für den Hilfsarbeiter

Andrew Hammel (German Joys) hat in Italien eine etwas multilinguale Chipspackung gesichtet („Ungarisch Taste“) und fragt sich nun: “I see no reason why T-shirt makers in Taiwan shouldn't start right in with the German phrases.”

Und in der Tat, sie haben schon. Zwar nicht in Taiwan, dafür aber in Thailand. Dieses Schmuckstück hab ich im Supermarkt gefunden, als wir uns dort vor ein paar Jahren mit Bohrarbeiten und Grund­wasser­untersuchungen rumgeschlagen haben:

T-Shirt aus Thailand: Zur Aushilfe hoöft die Auslander kraftig. Grand Canyon
„Zur Aushilfe hoöft die Auslander kraftig. Grand Canyon.“

Das passte natürlich ganz hervorragend zu meiner Tätigkeit dort, und darum hab ich, auch wenn's mir eher zu klein ist, zugeschlagen.

Wir haben uns dann Gedanken gemacht, was wohl auf den japanisch, chinesisch, thai oder sonstwie orientalisch gestalteten T-Shirts steht, die sich arglose „Abendlander“ so anziehen.

Kommentar

  1. friedrich stehr 1 ⟨ 12.12.08, 6:24 | #  ⟩

    es lebe der deutsche michel

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt oder weitergegeben. Notwendige Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

blogoscoop