Schwierige Situation, schön zusammengefasst

Aus einem Buch, das ich gerade lese. 1

Unser Gegner ist ein mit Atombomben vollgestopftes außerirdisches Raumschiff. Wir haben ein Geodreieck.

Da ist doch mal endlich alles klar. 😉 Aber es geht trotzdem gut aus…


  1. Um niemandem aus Versehen was zu verraten, sag ich sicherheitshalber nicht, welches. []

Kommentare (2)

  1. Joerg 2 ⟨ 03.02.10, 9:38 | #  ⟩

    Echt, das ist jetzt übersetzt? Muss ich jetzt mein Blog umbenennen oder heißt es noch ... Rechen?
    Wir sagen natürlich nicht, welches Buch das ist.

  2. fj 229 ⟨ 03.02.10, 8:21 | #  ⟩

    Pssst. 😉 Trotz der Pünktchen kann der unvorsichtige Leser schnell drüber stolperen, daß Diaxens Gartengerät gemeint ist.

    Nein, es ist mW noch nicht übersetzt. Hab mich brav auf Englisch durchgeackert. Aber auf Deutsch gibt's doch schon von Hesse was entsprechendes…

    Außerdem hab ich bemerkt, daß ein “protractor” ein Winkelmesser ist, und kein Geodreieck. Letzteres hört sich aber irgendwie netter an.

Trackbacks & Pingbacks (1)

  1. “Schwanzvergleich” 13 – Brandenburger Blogs im Wikio-Ranking Februar 2010 – Von Stefan Stahlbaum
    ⟨ 05 Feb 2010, 11:10 | # ⟩

    [...] (Brandenburg/9602) 97. gestrandet * (Spremberg/9927) 98. Häkelfreunde (Falkenberg/9939) 99. EffJot (Cottbus/10311) 100. Chilischarf (Brandenburg/10564) 101. Libraries on the agenda (Potsdam/10787) [...]

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt oder weitergegeben. Notwendige Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

blogoscoop