Kategorie-Archiv: Linux

Debian ist 20 geworden

Ich hab erst jetzt mitgekriegt, daß Debian am vergangenen Freitag zwanzig Jahre alt geworden ist. Es war mir gar nicht richtig bewußt, wie lange es das schon gibt. Und es hat mich dran erinnert, daß ich auch schon recht lange mit Linux und Debian rumhantiere. Angefangen hab ich im Frühjahr 1997, noch mit einer SuSE […]

It is pitch black.

Lost Treasures of Infocom – Disketten

You are likely to be eaten by a grue. In meiner – ziemlich kleinen – Computerspielesammlung findet sich dieses Schatzkästchen mit so circa der Hälfte aller Infocom-Adventures.

Altes Bier, moderne Technik

Ein Schelm der dabei an den Trojan Room denkt: ein Shellskript zur Fernabfrage zur Augustiner-Verfügbarkeit in der Pembury Tavern. (Nicht daß ich in nächster Zeit in der Gegend wäre, aber für den Fall der Fälle ist es gut zu wissen.) Das ganze funktioniert dann auch noch per Mail: For even more geeky fun, I’ve put […]

Für Exoten: endlich wieder VPN zur Uni

<farnsworth<Good news, everyone</farnsworth>: Seit ein paar Wochen hat unser Rechenzentrum eine alternative Authentifizierungmethode für den VPN-Zugang eingerichtet, so daß man endlich auch wieder mit Linux reinkommt. Dafür gibt's vom URZ einen vorkonfigurierten vpnc anstatt des bisherigen grottigen Cisco-Clients.

blogoscoop