Kategorie-Archiv: WoGE

Where on Google Earth #389

Where on Google Earth #389. Click to embiggen.

Schon vor einiger Zeit habe ich Luis Filipe Miguels WoGE 388 gefunden, einen hübschen Schwemmkegel am Alaköl-See in Kasachstan. Ich war danach ein paar Tage unterwegs und jetzt sind alle ganz gierig auf ein neues Rätsel zu sein. Nun, jetzt ist es da. Um was es bei Where on Google Earth geht, steht weiter unten. […]

Where on Google Earth #383

Where on Google Earth #383. Click to embiggen.

Zum zweiten Mal (in Folge) habe ich ein WoGE von Ole Tjugen gefunden. Seine Nummer 382 war – auf den ersten Blick – ein recht offensichtliches Stück schwedische Küste, aber ich hatte die besondere Bedeutung dieser Stelle nicht erkannt. Oles dezenten Hinweis im Text hatte ich überlesen, so daß er mich in die richtige Richtung […]

Where on Google Earth #381

Where on Google Earth #381

Seit einiger Zeit versuche ich mich wieder an „Where on Google Earth“, allerdings bis jetzt wenig erfolgreich. (Um was es bei Where on Google Earth geht, steht weiter unten. Vergangene WoGEs sammelt Felix Bossert auf seinem Blog und in einer KML-Datei.) Nun hatte ich, zu­sammen mit meinem guten Freund Frank (im WoGE-Archaikum schon einmal als […]

Where on Google Earth #336

Where on Google Earth #336

Das letzte WoGE von Felix Bossert hatte ich recht schnell gefunden. (Warum, habe ich in den Kommentaren dort erklärt.) Um was es bei Where on Google Earth geht, steht weiter unten. Vergangene WoGEs sammelt Felix auf seinem Blog und einer KML-Datei. Jetzt darf ich mir also das nächste Rätsel ausdenken. Wieder möchte ich es etwas […]

Where on Google Earth #332

Where on Google Earth #332

Bei den letzten WoGEs war ich, soweit ich's überhaupt versucht habe, immer zu langsam. Jetzt hat's endlich wieder geklappt. (Um was es bei Where on Google Earth geht, steht weiter unten. Vergangene WoGEs sammelt Felix Bossert auf seinem Blog und Ron Schott in einer KML-Datei.) Matthews WoGE 331 hatte es in sich, vor allem weil […]

Where on Google Earth #274

Inzwischen bin ich bei WoGE wieder regelmäßig, wenn auch nicht immer erfolgreich, dabei. (Um was es dabei geht, steht weiter unten. Vergangene WoGEs sammelt Felix Bossert auf seinem Blog und Ron Schott in einer KML-Datei.) Diesmal hatte ich Glück und fand Felix Bosserts Neuauflage von WoGE 122, eine Detailaufnahme von Dünen in der Umgebung des […]

Where on Google Earth #270

Seit einigen Monaten bin ich beim WoGE-Suchen (Um was es dabei geht, steht weiter unten. Vergangene WoGEs sammelt Felix Bossert auf seinem Blog und Ron Schott in einer KML-Datei.) nicht so recht vorangekommen – entweder kam ich nicht dazu, oder ich hab das aktuelle Blog (und den gesuchten Ort) nicht gefunden. Inzwischen bin ich hoffentlich […]

Where on Google Earth #207

Ziemlich genau ein halbes Jahr nach meinem letzten WoGE-Treffer hab ich endlich mal wieder eins erwischt: Simon hat im letzten WoGE (gehostet auf Jeromes Blog) den Berg Tronfjell, eine schöne Gabbro-Intrusion in den Kaledoniden Norwegens, gezeigt. Ich möchte mich mit einer doch etwas jüngeren Bildung anschließen:

Where on Google Earth #178

Dominion hat auf seinem/ihrem Blog “The Couloir Times” ein Stück der Blue Ridge Mountains, wo er/sie aufwuchs, als WoGE #177 gezeigt. Passend zu Weihnachen gibt es von mir das neue, verschneite/eisige WoGE #178:

Where on Google Earth #174

David von Cryology and Co. hat uns mit festem Griff ins Quartär gezogen, mit der Klima-Sequenz aus den Sedimenten des Lac du Bouchet. (Mehr dazu in Davids Folgeartikel.) Hier ist mein neues WoGE. Ich hoffe, daß ich ein paar neue Spieler anlocken (oder die alten wiederbeleben) kann, darum ist es nicht zu schwer.

Where on Google Earth #172

Wiedermal brauchte die Lösung von Péters WoGE ein Weilchen. (Oder hatte keiner mehr Interesse?) Er schlug ein kleines Extra für das Spiel vor: der Ort soll zum vorigen über ein gemeinsames Konzept oder „Schlüsselwort“ verknüpft sein. Sein Schlüsselwort war „Typlokalität“ – von Komatiit, wie sich herausstellte. Das verhinderte einige meiner bösartigeren Ideen, und ich hab […]

Where on Google Earth #143

Eines der schwersten (zumindest am längsten ungelösten) WoGE-Rätsel war Péters schöner Einblick in die präkambrischen/proterozoischen Teile der Südamerikanischen Platform. Es hat mir bewußt gemacht, wie beschämend wenig ich über diesen Kontinent weiß – im Prinzip nichts außer den Anden. Hoffentlich haben die Leute WoGE nicht komplett aufgegeben nach dieser langen Pause. Für die, die es […]

Where on Google Earth #141

Ron Schotts WoGE zeigte ein interessantes Abflussmuster in der Atacama-Wüste. Aber nun zu etwas völlig anderem:

Where on Google Earth #135

Noch ein Hin-Her-Zyklus zwischen Péter und mir. Nach seinen hübschen Mustern der Mäander des Paraná und meiner eher mäßigen Erklärung, ist es Zeit für einen Tag im Meer:

Where on Google Earth #133

Nach dem schönen aber schwierigen WoGE 132 von Péter Luffi, habe ich hier eins, daß ein bißchen einfacher sein könnte. Glaube ich zumindest.

Where on Google Earth #131

Es scheint, daß WoGE zwischen dem Lost Geologist und mir pendeln möchte. Hoffentlich ist das hier unsedimentär genug für ihn:

Where on Google Earth #129

Überraschenderweise für den Lost Geologist habe ich sein WoGE 128 recht schnell gefunden. Ich muß allerdings zugeben, daß da ein bißchen Glück im Spiel war und daß ich grad ein paar Tage zuvor durch den Harz gefahren bin… Für das heutige WoGE habe ich versucht, etwas weniger deutsches zu finden. Nach einer Weile Rumzoomen bin ich […]

Where on (Google) Earth #95

pl hat das Where on (Google) Earth #94 gelöst. Da er kein eigenes Blog hat, hat er mich gefragt, sein WoGE zu posten:

Where on (Google) Earth…

Ich hab das schon öfter auf ein paar Geo-Blogs gesehen, aber nie so richtig mich damit beschäftigt. Der Grundgedanke von “Where on (Google) Earth” (Übersichtsseite von Clastic Detritus) ist, einen Bildauschnitt eines Gebiets in Google Earth wiederzufinden. Idealerweise sollte das mit Geologie verknüpft sein (z.B. eine bestimmte geologische Erscheinung). Hört sich billig an, hat aber […]

blogoscoop