Kategorie-Archiv: Allgemein

Sprachschalter / Language Switch

Sprache ändern mit den Flaggen oben links. Change the language with the flags on the top left.

Nabelschau zum 2. Blogeburtstag

Heute vor 2 Jahren hab ich meinen ersten Artikel in diesem Blog veröffentlicht. Ich hab zwar immer noch nicht die damals konkret angepeilten Posts über Appelo&Postma und Press&Siever geschrieben, aber dafür sonst recht viel zusammengetragen: Kochrezepte (Es sollten endlich wieder mal ein paar mehr werden!); aller möglicher Scheiß, der mir aufgefallen oder auf die Nerven […]

Kleines Extra fürs Blog: Artikel-Empfehlungen

Mit meiner geologischen Datensammlung zum Erdrutsch Nachterstedt habe ich doch etwas Resonanz gefunden (Danke auch an Gunnar und an Lutz!), und auch bei einer Googlesuche nach „Geologie Nachterstedt“ lande ich recht weit oben. Und so gelangen auch deutlich mehr Besucher auf mein Blog. Um meinen neuen Gästen das Herumstöbern zu erleichtern, habe ich ein kleines […]

Aus gegebenem Anlaß

Heiliger Sankt Florian, Verschon mein Haus, zünd andre an! Eigentlich ist's ja schon schön, wenn ein Prinzip nach mir (Naja, nicht mir direkt…) benannt ist. Aber es hat halt diesen schalen, asozialen Beigeschmack. 😉 (Bild gemopst von der FF Obertiefenbach.)

π-Tag

So es ist, März, der 14te, will sagen 3.14, und da kommt noch 1 Uhr 59 dazu, und voila, wir haben eine passable Annäherung an π. Bei Wikipedia kann man mehr zum π-Tag nachlesen. Es gibt auch ne nette Seite zum durchsuchen von π nach Ziffernfolgen, und man wird glaub ich so ziemlich alles finden, […]

Gebrandenbloggt

Da ich nicht unbedingt mit großen Regionalbezug blogge, habe ich die Brandenburger Blog-Szene noch nicht sehr intensiv verfolgt. Ich schau eigentlich nur mal ganz ab und zu bei Alles nur Cottbus (Wo derzeit nicht viel los ist.) oder der German-Joys-Gattin vorbei. Manchmal stolpere ich auch ganz zufällig über eins, wie neulich mit dem Filmchen zum […]

Blogroll, 7

Es ist mal wieder Zeit, die Blogroll ein bißchen zu aktualisieren.

Sprach der Rabe…

…friß meine Shorts. Heute vor 200 Jahren wurde Edgar Allan Poe geboren. Somit können wir nicht nur ein Darwin-Jahr feiern, sondern gleich auch noch ein Poe-Jahr. (Und da hier Evolutionstheorie und E. A. Poe gemeinsam genannt werden, möchte ich drauf hinweisen, daß E. A. Poe nicht der Namensvater von diesem Poe's Law ist, sondern von von diesem.) Bild […]

Frohe Weihnachten

Als ich am Freitag im Allgäu ankam, hat's erstmal ordentlich geregnet. Aber grad noch so zu Weihnachten hat sich das Wetter noch zum besseren gewendet. So sieht's jetzt von unserem Balkon aus:

Meine kleine private Schallmauer

Erstaunlich, ich habe jetzt 100 Kommentare auf meinem Blog. Und auch wenn der „Jubiläumskommentar“ von mir selbst stammt, sind fast 2/3 der Kommentare von anderen:

Blogroll, 6

Es ist mal wieder Zeit, die Blogroll zu überarbeiten. Ich will keine vollständige Liste aller Geoblogs – das machen z.B. GeoBerg oder Stratigraphy.Net Internals viel besser – sondern die Blogs zusammen­fassen, wo ich regelmäßig vorbeischaue. Ein paar Links hab ich aus meiner Blogroll rausgenommen, weil dort wenig bis nichts passiert ist in letzter Zeit, ein […]

Sehr schön.

kwT

Orthodoxie und Energie

Gestern war eine Freundin – Mareike – zu Besuch, die derzeit in Israel bei archäologischen Grabungen arbeitet. Sie hat eine Mitbewohnerin, die ziemlich strenggläubig ist. Dies führt dazu, daß am Sabbat die ganze Zeit das Licht brennt (bzw. tags zuvor angeschaltet wird) und in der Küche ein Warmhalter läuft. In der Wikipedia habe ich zu […]

Leicht bestürzender Jahrestag

Vorgestern vor 12 Jahren bin ich nach Cottbus gekommen. Das heißt, ich bin schon über ein Drittel meines Lebens hier – das hätte ich mir damals wohl nicht gedacht…

Sommerperspektiven

Ich hoffe mal, daß das Wetter im August (endlich Urlaub!) besser, oder zumindest nicht schlechter wird, als der Wettermann von scienceblogs.de schätzt. Andererseits bin ich ja gewohnt, erstmal eine kräftige Portion schlechtes Wetter mitzubringen, wenn ich irgendwo hinfahre. Solang's nicht hagelt, wie letztes Jahr in Rom… Die erste Augustwoche muß ich ja noch brav arbeiten, […]

Blogroll, 5

Manche Leute haben ja überwältigend lange Blogrolls. Ich möchte das lieber vermeiden und nur eine Auswahl unterbringen, die ich regelmäßig besuche (auch wenn ich auf den vielen anderen Blogs natürlich auch hin und wieder vorbeischaue). Ein paar sind wieder dazugekommen.

Blogroll, 4

Ich habe eine neue Kategorie für Nicht-Geoblogs (größtenteils aber mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung) eingerichtet, die ich zugegebenermaßen etwas unelegant und fantasielos „andere Blogs“ genannt habe.

Lustige Wissenschaftsgebiete

Zumeist sind die „Förderbekanntmachungen des Bundes“ eher öde Lektüre, aber hin und wieder finden sich kleine Juwelen zum Schmunzeln. Heute ein feiner Hauch von Oxymoron in: Submillimeter-Astronomie (Und, nein, es geht nicht um das winzige Universum gleich nach dem Urknall.) Beim anschließenden Rumgoogeln habe ich dann noch die fast an eine Stilblüte grenzende Schlagzeile „Submillimeter-Astronomie: […]

Endlich krank

Wie zu erwarten war, hat mich dank der Entspannung die Krankheit nun doch voll eingeholt. Darum wird's wegen fieberbedingter matschiger Birne erstmal noch keine netten geologischen Gedanken (Hab neulich wieder lustige Sachen zur Erdexpansion gefunden…) oder Kochrezepte.

Ob da noch ein Eimer Wasser hilft?

Viel Spaß beim Weihnachtsbaumbrand: (Dank an Christoph Larssen.)

blogoscoop